SV Gommersheim 1945 e.V.

D2-Team mit zweitem Auswärtssieg in Folge

Jan Haaf, 12.09.2017

D2-Team mit zweitem Auswärtssieg in Folge

Das neu formierte D2-Team unter der sportlichen Leitung von Marco Cölsch und Jan Haaf konnte im zweiten Auswärtsspiel der Saison den zweiten Sieg feiern. Nach dem umkämpften 3:2-Auftakterfolg in Wachenheim ließen die D2-Jungs am Samstag ein 3:0-Sieg beim FC Speyer 09 IV folgen.

Nach ausgeglichenem Beginn schaltete unser Team zur Mitte der ersten Halbzeit einen Gang höher. In der 15.Minute erzielte Luca Kelly das 1:0. Beflügelt von der Führung ging das Spiel fortan nur in eine Richtung: auf das Tor des Speyerer Torhüters. In der 25. Minute erzielte Luca Kelly das 2:0, ehe er in der 29.Minute seinen Hattrick perfekt machte. 3:0 zur Halbzeit, die Jungs kamen gut gelaunt in die Halbzeit-Pause.

In der zweiten Hälfte machten die Gastgeber von Beginn an mehr Druck. Die Abwehr um Jonas Kästel und Jacob Renner hielt jedoch fast allen Angriffen stand. Wenn doch mal ein Gegner durchkam, war Moritz Baumann im JSG-Tor zur Stelle und entschärfte die eine oder andere Einschussmöglichkeit.

Da auf beiden Seiten keine Tor mehr fielen, bejubelten die Spieler aus dem Gäu den zweiten Sieg, dieses Mal ein 3:0.

Das Trainerteam zeigte sich nach dem Spiel sehr zufrieden mit der gezeigten Leistung des D2-Teams, obgleich noch Luft nach oben ausgemacht werden konnte... :-)

 

Für die JSG Gäu II spielten:
Moritz Baumann, Lukas Weinert, Jonas Kästel, Jacob Renner, Rudolph Wehn, Emil Cölsch, Kilian Brieskorn, Marc Braunberger, Luca Kelly, Siyami Kus, Marlon Ferdinand, Collin Haaf


Zurück