SV Gommersheim 1945 e.V.

D2-Junioren : Spielbericht 1. Kreisklasse Rhein-Mittelhaardt, 11.ST

JSG Römerberg II   JSG Gäu - Geinsheim II
JSG Römerberg II 0 : 1 JSG Gäu - Geinsheim II
(0 : 0)
D2-Junioren   ::   1. Kreisklasse Rhein-Mittelhaardt   ::   11.ST   ::   11.11.2017 (14:18 Uhr)

D2-Junioren mit nächstem Auswärtssieg

Die D2-Junioren der JSG befinden sich auswärts weiterhin auf der Siegerstraße. Am vergangenen Samstag konnte man mit einem 0:1-Sieg in Römerberg bereits den fünften Auswärtserfolg in dieser Saison feiern.

Ohne fünf Stammspieler reisten die D2-Jungs bei nasskaltem Wetter nach Mechtersheim. Der Rasenplatz war stark durchnässt und matschig, was dem Spiel unserer Mannschaft nicht unbedingt entgegenkam. Aus diesem Grund besannen sich die Jungs auf alternative Stärken:  Kampf und Einsatzbereitschaft waren an diesem Tage vorbildhaft.

Von Beginn an entwickelte sich ein Spiel, welches von unserer JSG zwar dominiert wurde, die Gastgeber verhinderten aber durch eine massive Defensive viele Torchancen. Entweder fehlte bei einem Steilpass weniger Zentimeter zum Abschluss, oder das nötige Glück, wie etwa bei einem Pfostenschuss.

So wurde dieses Match zu einem Geduldsspiel, da auch in der zweiten Halbzeit Torchancen eher Mangelware waren. 6 Minuten vor dem Ende dann doch der erlösende Treffer: Leon Doberstein wurde auf der rechten Seite freigespielt, sein trockener Flachschuss ins lange Eck ließ der Torhüter zum Siegtreffer unserer JSG passieren.

Bis zum Ende blieb es zwar spannend, Römerberg konnte aber keinen Druck mehr auf das gegnerische Tor aufbauen, sodass das 0:1 bis zum Schlusspfiff Bestand hatte.

Ein letztendlich verdienter Sieg unserer Truppe, sodass man sich weiterhin weit vorne in der Tabelle wiederfindet.

Für Die JSG Gäu II spielten:

Moritz Baumann, Marc Braunberger, Paul Joa, Lukas Huber, Lukas Ullrich, Marlon Ferdinand, Emil Cölsch, Collin Haaf, Leon Doberstein, Luca Butz, Luca Kelly, Noah Karr


Zurück